9. Januar 2021
Klus Park, Zürich

Verschoben auf Januar 2022! (Details folgen)

Freuds Schrift «Massenpsychologie und Ich-Analyse» – 100 Jahre danach

Zur Aktualität von Freuds Schrift in Theorie, Technik und Klinik der Psychoanalyse.

Mit: Julia Belting, Dr. phil. (Berlin / Zürich), Sarah King, Dr. phil. (Bern), Bianca Gueye, Dr. med. (Zürich), Bernard Krauss, lic. und dipl. psych. (Genf), Silvia Haellmigk, lic. und dipl. psych. (Genf) und Jacques Lanz, Dr. med. (Bern)

Organisation und Moderation: Yvonne Frenzel Ganz, lic. phil., Dipl.-Päd. 

  • Samstag, 9. Januar 2021 - wird auf Januar 2022 verschoben, Details folgen
  • 09:00–17:15 Uhr
  • Ort*: Klus Park, Theatersaal, Asylstrasse 130, 8032 Zürich
  • Teilnahmegebühr inkl. Pausenkaffee und Lunch, bei Anmeldung bis zum 31. Dezember 2020: CHF 130.-, ab dem 1. Januar 2021 CHF 150.-, für Studierende mit Legi CHF 50.- 
  • anerkannt von SGPP und PSY-Verbänden, 5 Credits

* Der Tagungsort kann sich je nach Situation mit Covid-19 ändern. Eine allfällige Änderung wird frühzeitig bekanntgegeben.

Flyer der Tagung (583,2 KB)