Öffentliche Veranstaltungen und Vorträge

Die Vorträge finden jeweils am Freitagabend statt und beginnen um 20:30 Uhr und dauern bis 22:00 Uhr. Aufgrund der aktuellen ausserordentlichen Lage stellt das Freud-Institut Zürich seine Präsenzveranstaltungen bis auf weiteres auf digitale Aus- und Weiterbildungen um. Die Veranstaltungen des Zyklus sind öffentlich, aber es ist eine Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung nötig.

 Anerkannt von SGPP und PSY-Verbänden, 2 Credits pro Abend. Eintritt frei.

Lageplan

.

Zyklus 2020 2021: "British Psychoanalysis I and II"

2021

2020

.

Rendez-vous mit der Autorin

Danielle Quinodoz (1934–2015):  «Worte, die berühren: Eine Psychoanalytikerin lernt sprechen» 

.

Vorträge im Rahmen der Fokus-Tage der PTW